Liebe Kulturinteressierte,

schön, dass Ihr auf unserer Kulturseite vorbeischaut. Am 4. Februar stellt Fidolino die Frage: "Was macht die Kamelle in der Klarinette?". Wir freuen uns auf das närrische Treiben im Konzertsaal. "One Charming Night" versprechen uns die Sängerinnen von Sjaella im 137. Kerzenkonzert, für das noch ein paar Karten in der BWT zu erwerben sind.

Bleibt gesund, gute Genesung, hoffentlich bis bald,


Euer Team von Brilon Kultour

Kunststück der Woche "77 NYOBRE NAUTI" von NORBERT 3000

Mit Brilon Kultour in die Galaxis

20. Kunststück der Woche von NORBERT 3000

 Das Jubiläumskunststück der Woche nimmt alle Interessierten mit in die Galaxis. Das im Lädchen präsentierte Werk entstammt der Ausstellungsreihe „SPACE ODC“, die 2018 in Paderborn gezeigt wurde. Laut Ausstellungskatalog landet in der Saga des in Brilon lebenden Künstlers Henning Marten Feil ein Hybrid-Cyborg auf der Erde und versucht durch visuelle Darstellung und Momentaufnahmen, den Erdlingen die Vorgänge in der Galaxis näher zu bringen. „77 NYOBRE NAUTI“ stellt als Mixed Media Art den „Heimatplaneten der NYMPHONAUTICAS“ dar. Mixed Media Art bezeichnet eine relativ junge Kunstform, in der verschiedene Techniken und/oder Materialien miteinander verbunden werden. Unter seinem Künstlernamen NORBERT 3000 lässt der gebürtige Warsteiner fantastische und teils dystopische Kunstwerke entstehen auf Leinwänden, Wänden, Straßen und sogar Fahrzeugen. 

 

Wer mehr in Brilon von dem gelernten Malermeister und seit fünf Jahren freischaffenden Künstler sehen möchte, kann sich von der Derkeren Straße aus in die Gerberstraße zum „NAUTILUS“ begeben. Weitere Werke befinden sich an der Kreuziger Mauer 31, Gartenstraße 1a und Keffelker Straße 7. In Paderborn sind einige großflächige Werke zu sehen, so auch sein Beitrag beim 1. Secret City Fassadenfestival 2021 in Paderborn. Der Graffiti-Künstler ist über die Landesgrenzen hinaus unterwegs wie mit seiner Ausstellung „Astronautilus“ in New York 2019 oder mit seinem „Mural Samurai“ in Osaka (Japan) 2018.



Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Preise

Eintritt frei


Ausstellungen und Führungen

28.01.22


Schaufenster "Lädchen"

Derkere Straße 10

59929

Musik am Mittwoch mit der "Neuen Chorwerkstatt" - ABGESAGT!

Pandemiebedingt abgesagt!

Am Mittwoch, 2. Februar 2022 laden das Team der BWT-Kultour und die Evangelische Stadtkirche herzlich zur Konzertreihe „Musik am Mittwoch" ein. Diesmal mit den „Kinderchören der Neuen Chorwerkstatt Brilon“, die den Besuchern gerne einen kostenlosen Einblick in ihr musikalisches Repertoire bieten.

Eintritt ist frei!

 



Veranstalter

Brilon Kultour und Ev. Kirchengemeinde



Preise

Eintritt frei


Konzerte & Musik

02.02.22


19:00 - 19:45 Uhr

Evangelische Stadtkirche

Kreuziger Mauer 2

59929

THE GREGORIAN VOICES - „THE MASTERS OF GREGORIAN CHANTS“

 

Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art: Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger des Ensembles THE GREGORIAN VOICES ihr Publikum. Kristallklare Tenöre und stimmgewaltige Baritone und Bässe lassen den Raum erbeben. Gregorianischer Choral trifft auf Klassiker der Popmusik: Hören Sie unter anderem „Ameno“ (ERA), „Hallelujah“ (Leonard Cohen), „My Way“ (Frank Sinatra), „You raise me up“ (Josh Groban), „Sailing“ (Rod Steward), die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden.

Lieder und Popmusik für die Ewigkeit!

Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung: a cappella vom Feinsten

Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr



Veranstalter

muhsik agentur



Preise


Konzerte & Musik

02.02.22


19:30 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Online-Bilderbuchkino der Stadtbibliothek „Das Grüffelo-Kind“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Vorgelesen wird das Bilderbuch „Das Grüffelo-Kind“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson. (Fortsetzung von „Der Grüffelo“)

Inhalt: Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren, denn dort lebt die große, böse Maus, vor der man auf der Hut sein muss. Grüffelokinder aber sind neugierig, und eines Nachts macht es sich auf den Weg. Beinahe ist es sich schon sicher, dass es die böse Maus gar nicht gibt. Aber natürlich gibt es sie, hat sie doch schon den Grüffelo das Fürchten gelehrt! Und weil sie so schlau ist, nimmt der kleine Grüffelo schnell Reißaus….

 

Übertragen werden die Veranstaltungen über die Plattform Webex. Nach Anmeldung bekommen alle Teilnehmenden einen Link per Mail zugeschickt.

Tel.: 02961/794-460

info@stadtbibliothek-brilon.de

 

Geeignet ist das Bilderbuchkino für Kinder von 3-6 Jahren. Angesprochen werden Familien und Kindergartengruppen.



Veranstalter

Stadtbibliothek Brilon



Preise

Eintritt frei


für Kinder & Jugendliche

03.02.22


15:30 - 16:30 Uhr

Online-Veranstaltung über Webex

Kinderliederkonzertreihe Fidolino „Was macht die Kamelle in der Klarinette?“ AUSVERKAUFT!

 

Tätä – Tätä – Tätä!!! Mit Helau, Alaaf und jeder Menge Konfetti begrüßen die musikalischen Jecken ihr Publikum zur Karnevalssitzung im Fidolino-Saal. Dabei greifen die Narren nicht nur tief in die Verkleidungskiste, sondern bringen auch kostümierte Instrumente zum Vorschein: ob Strohhalmtröte statt Klarinette, Gopichand statt Kontrabass oder Maultrommel statt Handtrommel. Alles ist dabei, klingt erstaunlich oder verblüfft durch irrwitzige Rhythmen und Tempokaskaden.

Alle Gäste sind zum Feiern, Mitschunkeln und beim Anstimmen von Karnevalsliedern eingeladen – aber nur mit eigenem Kostüm!

 



Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Preise


für Kinder & Jugendliche

04.02.22


10:00 - 11:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Mitsingkonzert "Frau Höpker bittet zum Gesang" verlegt auf 12.06.22 um 18 Uhr

Nun bereits zum 9. Mal lädt als Veranstalter der Frauenchor Just for Joy e.V. zum Mitsingkonzert „Frau Höpker bittet zum Gesang ein“. Katrin Höpker hat Piano & Gesang zu ihrer Profession gemacht und 2008 ein Veranstaltungsformat erfunden, bei dem man einfach mitsingen kann. Seitdem begeistert die charmante Künstlerin ihr Publikum mit einem einzigartigen musikalischen Gesangserlebnis und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Häuser.
Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der Presse sowie www.just-for-joy.de

Voraussetzung: 2 G



Veranstalter

Just for Joy e.V.
Lindenweg 8 - 12
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 744 996

Preise


Preise

17 Euro

Karten in den Buchläden Podszun und Prange, BWT

Karten behalten ihre Gültigkeit

Konzerte & Musik

06.02.22


17:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Theater „AMADEUS“ - Theaterdirektion Landgraf

In dem auch an deutschen Bühnen überaus erfolgreichen Stück setzt Shaffer sich mit einem Gerücht auseinander, das seit dem frühen ungeklärten Tod Mozarts immer wieder die Gemüter bewegt hat: Wurde Mozart von dem damaligen Hofkompositeur Antonio Salieri vergiftet? 
Diese Legende biegt Shaffer höchst bühnengerecht zu einem perfekt konstruierten Reißer um – mit Bombenrollen und effektvollen Situationen.
Viele internationale Theaterpreise beweisen die Qualität dieses Theaterstückes und dieser Inszenierung.

Eine Liebeserklärung an Mozart und seine Musik!

 



Veranstalter

Besucherring Brilon e.V.



Preise


Theater & Tanz

12.02.22


20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Ausstellung "Menschen, die wir sind" von Heide Prange

Die in Brilon geborene Fotografin Heide Prange zeigt in ihrer Werkschau „Menschen, die wir sind“  ab dem 25. Februar 2022 im Museum Haus Hövener eine große Auswahl ihrer künstlerischen Arbeiten. Die Ausstellung wird präsentiert vom Kunstverein Brilon.

Die Künstlerin bringt Menschen zusammen, deren Geschichten bewegen. Ihre fotografischen Portraitarbeiten beschäftigen sich mit dem Gesicht und genetischen Veränderungen, die zu besonderen Merkmalen führen können. Vielfalt als Gut einer Gesellschaft zu betrachten und die Akzeptanz individueller Unterschiede einzelner in den Fokus zu rücken, ist ein zentraler Punkt in ihren Arbeiten.

Heide Pranges Projekte finden immer in engem Austausch und in der Zusammenarbeit mit den einzelnen Protagonist:innen statt. So entsteht das spannende Zusammenspiel zwischen der künstlerischen Arbeit und den subjektiven Erzählungen der/des Einzelnen.

Ihr aktuelles Portraitprojekt WIR LICHTGESTALTEN ist in Zusammenarbeit mit dem inklusiven Tanztheater Lichtgestalten aus Bergisch Gladbach entstanden und wird ebenfalls hier vor Ort in einer Aktionswoche im März weitergeführt. Der Weltdownsyndrom Tag am 21. März 2022 ist Beginn der Veranstaltungsreihe. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf Inklusion in der Kultur und Freizeit gelegt. Eine Zusammenarbeit mit der Caritas Brilon ist in Planung.

Die Ausstellung wird einen Einblick in gesellschaftliche Themen bieten, zu denen viele von uns nur selten Zugang finden, sie schafft Raum für Begegnung und richtet die Aufmerksamkeit auf die Menschen, die wir sind.

Vernissage: 25.02.2022 um 19.00 Uhr

Heide Prange ist 1985 in Brilon geboren und lebt in Köln. Sie studierte Fotografie an der Fachhochschule in Dortmund und schloss ihr Master Studium 2013 mit dem Projekt „Die Frau mit dem Fleck im Gesicht“ ab, für das sie Menschen mit genetischen Besonderheiten, die speziell im Gesicht sichtbar sind, portraitierte.

„Die Frau mit dem Fleck im Gesicht“ wurde 2018 unter anderem in der WDR Lokalzeit Köln vorgestellt. Heide Prange ist seit 2011 selbstständige Fotografin. Sie arbeitet für freie und redaktionelle Kunden und hat sich spezialisiert auf Portraitfotografie.

Kontakt: post@heideprange.de  -  www.heideprange.de



Veranstalter

Kunstverein Brilon e.V.
Gartenstraße 28
59929 Brilon

Preise


Ausstellungen und Führungen

25.02.22


Museum Haus Hövener

Marktplatz

59929

Theater „Der weiße Wolfgang vom Rösselsee“ VERLEGT! - Neuer Termin wird bekannt gegeben

 

Zum 10jährigen Jubiläum führt die Briloner Theatergruppe das Originalstück in ihrer Ur-Besetzung noch einmal auf. Die schwarz/weiße Kriminalkomödie von  Matthias Kappe und Stefan Scharfenbaum spielt in den späten 60er Jahren und erzählt die Geschichte des alten Lord Pomereu und seiner Gattin Petunia, die durch verschiedene Missverständnisse in einen Bankraub mit Auftragskiller verwickelt werden. Nicht zuletzt durch die scharfsinnigen Beobachtungen eines schusseligen Inspektors von Scotland Yard lässt sich das Verbrechen aufklären, auch wenn der wahre Täter sich erst am Ende zu erkennen gibt.

 



Veranstalter

Briloner Theatergruppe



Preise


Preise

Karten behalten ihre Gültigkeit

Theater & Tanz

25.02.22


19:30 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Theater „Der weiße Wolfgang vom Rösselsee“ VERLEGT! - Neuer Termin wird bekannt gegeben

 

Zum 10jährigen Jubiläum führt die Briloner Theatergruppe das Originalstück in ihrer Ur-Besetzung noch einmal auf. Die schwarz/weiße Kriminalkomödie von  Matthias Kappe und Stefan Scharfenbaum spielt in den späten 60er Jahren und erzählt die Geschichte des alten Lord Pomereu und seiner Gattin Petunia, die durch verschiedene Missverständnisse in einen Bankraub mit Auftragskiller verwickelt werden. Nicht zuletzt durch die scharfsinnigen Beobachtungen eines schusseligen Inspektors von Scotland Yard lässt sich das Verbrechen aufklären, auch wenn der wahre Täter sich erst am Ende zu erkennen gibt.

 



Veranstalter

Briloner Theatergruppe



Preise


Preise

Karten behalten ihre Gültigkeit

Theater & Tanz

26.02.22


19:30 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden

Musik am Mittwoch "MGV „Cäcilia“ Bontkirchen 1866 e.V."

 

Am Mittwoch, 2. März 2022 laden das Team der BWT-Kultour und die Evangelische Stadtkirche herzlich zur Konzertreihe „Musik am Mittwoch" ein. An diesem Abend wird der MGV „Cäcilia“ Bontkirchen zu Gast sein, der ein abwechslungsreiches Programm für diesen Abend zusammengestellt hat.

Eintritt ist frei!

 

 



Veranstalter

Brilon Kultour und Ev. Kirchengemeinde



Preise

Eintritt frei


Konzerte & Musik

02.03.22


19:00 - 19:45 Uhr

Evangelische Stadtkirche

Kreuziger Mauer 2

59929

Theater „Der weiße Wolfgang vom Rösselsee“ VERLEGT! - Neuer Termin wird bekannt gegeben

 

Zum 10jährigen Jubiläum führt die Briloner Theatergruppe das Originalstück in ihrer Ur-Besetzung noch einmal auf. Die schwarz/weiße Kriminalkomödie von  Matthias Kappe und Stefan Scharfenbaum spielt in den späten 60er Jahren und erzählt die Geschichte des alten Lord Pomereu und seiner Gattin Petunia, die durch verschiedene Missverständnisse in einen Bankraub mit Auftragskiller verwickelt werden. Nicht zuletzt durch die scharfsinnigen Beobachtungen eines schusseligen Inspektors von Scotland Yard lässt sich das Verbrechen aufklären, auch wenn der wahre Täter sich erst am Ende zu erkennen gibt.

VVK-Start ab 1. November 2021



Veranstalter

Briloner Theatergruppe



Preise


Theater & Tanz

04.03.22


19:30 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929

Grundlegend barrierefrei

Behindertengerechtes WC vorhanden