Liebe Kulturinteressierte,

schön, dass Ihr auf unserer Kulturseite vorbeischaut. Wir arbeiten ständig an neuen Formaten und Ideen, damit wir ein wenig "Kultur" zusammen mit Euch erleben können.

Schaut doch immer mal wieder auf dieser Seite vorbei.


Bleibt gesund, bis bald!

Viele Grüße, Euer Team von Brilon Kultour

 

 

Theater „Extrawurst“ eine Dramödie von Moritz Netenjakob und Dietmar Jacobs

Produktion der Theaterdirektion Landgraf u.a. mit Gerd Silberbauer

Kurzinfo:

Eigentlich ist es nur eine Formsache. Die Mitgliederversammlung des Tennisclubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Gäbe es da nicht den Vorschlag, einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied zu finanzieren.
Immer tiefer schraubt sich der Konflikt in die Beziehungen der Mitglieder. Respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, ‚Gutmenschen‘ und Hardliner aufeinander. Es geht um mehr als einen Grill…Die Grenzen zwischen „rechts und links“, „tolerant und intolerant“, „religiös und ungläubig“ sind fließender als man denkt…

 

Veranstalter

Besucherring Brilon e.V.


59929 Brilon

Telefon:
Telefax:
E-Mail: besucherringbrilon@gmx.de

Theater & Tanz

14.03.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Kindertheater des Monats „LUNARIS“ mit dem Theater "United Puppets"

Weltraum - Märchen - Schauspiel, digitale Medien und Schattentheater - Für Kinder von 4 bis 9 Jahren!

Kurzinfo:

Es ist die fantastische Geschichte eines Jungen, der sich Tag für Tag allein in seinem Kinderzimmer vom Bildschirm aus durch die Welt klickt. Als er sich jedoch eines Tages mit seinem alten Flugzeug bei einer Spritztour übernimmt, endet er plötzlich mit einer Bruchlandung auf dem Mond.
Nur ist er nicht allein dort. Wer ist das? Ein Freund, ein Gegner? Schritt für Schritt testen beide aus, wie viel Platz jeder beanspruchen kann, welche Rechte einer hat.
Mit der spannenden Begegnung zweier Wesen aus unterschiedlichen Welten erzählt LUNARIS nach Motiven von Jules Verne, Georges Méliès und Antoine de Saint-Exupéry die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Theater & Tanz

24.03.21

10:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Kinderliederkonzertreihe Fidolino „Sonne, Sand und Meer“

Das beschwingtes Mitmach-Konzert

Kurzinfo:

„Wir machen Urlaub, Urlaub an der Nordsee“ – so erklingt es im Lied, das eine ferienreife Urlauberin im sommerlichen fidolino-Konzert singt.
Mit Sonnenbrille, Zeitung und guter Laune richtet sie sich an einem Strand ein und genießt bei charmanter Akkordeonmusik die Sonne, den Sand und das Meer.
Ihre Sonnencreme hat sie allerdings vergessen - und das bei 30° Grad! Und auf die gefährliche Strömung im Meer achtet sie auch nicht, obwohl die Musik für Fagott und Akkordeon sie warnt. Und auf der rutschigen Schaukel bleibt sie nur mit musikalischer Hilfe des Publikums sitzen.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Konzerte & Musik

16.04.21

10:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Theater „Berlin kann jeder, Brilon muss man wollen“ mit der Burghofbühne Dinslaken - VERSCHOBEN auf den 5. Oktober 2021!

Die große „interaktive“ Kleinstadtshow

Kurzinfo:

3,5 Mio. Menschen leben in Berlin. Sie gehören nicht dazu? Sind Sie deswegen zu bemitleiden? Keinesfalls!
„Berlin kann jeder, Brilon muss man wollen“ ist eine interaktive Show, die sich um das Thema „Wir lieben unsere Stadt“ dreht. In Form von kleinen Szenen, Einspielungen, Showelementen, Songs, Monologen und Beiträgen auch aus Ihrer Stadt nähern wir uns den Fragen an: Was ist Provinz und wie lebt es sich hier?

Veranstalter

Besucherring Brilon e.V.


59929 Brilon

Telefon:
Telefax:
E-Mail: besucherringbrilon@gmx.de

Theater & Tanz

18.04.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Junges Theater: “Wem gehört die Straße?“ mit dem Consol Theater

Eine Stückentwicklung - Für Zuschauer ab 13 Jahren!

Kurzinfo:

Irgendwann in der Zukunft. Die Welt ist von einem Virus befallen, der aus Männern übergriffige, sexistische Zombies macht. Nach einer Zeit chaotischer Zustände auf den Straßen hat die Regierung das Problem nun im Griff und ein neues Ordnungssystem geschaffen: Die Frauen bleiben zu ihrer eigenen Sicherheit zu Hause, der öffentliche Raum bleibt den Männern vorbehalten, wo sie entweder Zombies jagen oder selbst zu welchen werden. Alle kehren entspannt zu ihren „natürlichen Aufgaben“ zurück: Die Männer haben wieder Arbeit, die Frauen widmen sich glücklich den häuslichen Pflichten. Den Teenagern Mary-Jo, Papaya und Kalle genügt dieser Lebensentwurf jedoch nicht. Sie sind neugierig, hungrig auf Begegnung und wollen eigene Erfahrungen machen. Heimlich planen sie den Ausbruch und verändern damit ihre Welt in ungeahntem Ausmaß …

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Theater & Tanz

21.04.21

10:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Comedy „Dann isset halt so“ mit Stefan Danziger

Stand-Up-Comedy

Kurzinfo:

Nach seinem furiosen Auftritt im November 2019, kommt Stefan Danziger wieder nach Brilon. Natürlich mit seinem neuem Programm „Dann isset halt so“.
Manchmal ändern sich die Dinge im Leben so, dass man feststellen muss, dass man selbst gar nicht so wichtig ist. Und das ist für Stefan Danziger ein befreiendes Gefühl. Er nimmt sich selbst und seine Bedeutungslosigkeit auf die Schippe.
Angefangen bei ganz persönlichen, alltäglichen Dingen bis hin zu weltgeschichtlichen Ereignissen, die vielleicht nur durch Scheitern möglich wurden. Stefan Danziger zeigt auf, dass Misslungenes allemal witzig ist.

Veranstalter

Kulibri e.V.
Peter Schmidt
Postfach 14 66
59917 Brilon

Telefon: 01 60 / 96 66 97 30
Telefax: 0 29 61 / 96 99 96
E-Mail: p.schmidt@kulibri.de

Kleinkunst

24.04.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Klangkosmos Weltmusik „ Jako el Muzikante“ Sephardische Musik aus dem Cafe Aman

Kurzinfo:


Xurxo Fernandes ist ein anerkannter Forscher des sephardischen Repertoires, welches die Lieder der 1492 aus Spanien vertriebenen Juden beinhaltet, die bis heute in der jüdisch-spanischen Sprache Ladino gesungen werden. Er tritt im Trio mit der ungarischen Geigen-Virtuosin Andrea Szamek auf und dem renommierten sudanesischen Oud Spieler Wafir Sheikh el Din. Gemeinsam präsentieren sie mit vollem Spieleinsatz virtuos und eindrucksvoll arrangiert ein verschmitzt-schelmisches Programm, wobei sich Orient und Okzident treffen.
Fas ganze Schauspiel mit vertonten Gedichten, satirischen Songs, Gesängen auf die Liebe, den Frieden und die Natur inklusive Tieren wie Fröschen, Ratten, Hunde, Katzen, Hähne, Enten, Papageien und mehr in beunruhigendem Humor zu orientalischen Rhythmen und Tänzen.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Konzerte & Musik

25.04.21

19:30 Uhr

Evangelische Stadtkirche

Kreuziger Mauer 2

59929 Brilon

Kindertheater des Monats - „Hühner“ - Puppenclownerei mit Ei mit dem Theater "die exen"

Nach dem Kinderbuch „Pick Pick Picknick“ von R. S. Berner

Kurzinfo:

 

 Das Leben ist kein Spaziergang. Schwierigkeiten stapeln sich – berghoch. Da hilft es auch nicht, wenn die gutgelaunte Nachbarin früh um sieben fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf, Beine hoch und Ruhe. Doch ... DING DONG!!! „Guten Morgen, wollen wir zusammen einen Spaziergang machen?“
„Hühner“ ist clowneskes Puppentheater rund um die Schwierigkeiten des Miteinanders und wie man trotzdem gemeinsam den Berg erklimmt. Denn die Mithühner sind nicht so, wie sie sein sollen, sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so!

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit!

Für Zuschauer ab 3 Jahren!

 

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Theater & Tanz

05.05.21

15:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

136. Kerzenkonzert Sjaella „One charming night“

Barocke Musik verbunden mit nordeuropäische Folklore

Kurzinfo:

 

 

Von Naturerscheinungen und der Liebe erzählend, vereinen die sechs jungen Damen des Leipziger Vokalensembles Sjaella neue Arrangements englischer Renaissance- und Barockmusik mit Volksweisen aus dem Norden Europas.
Lautenlieder der Renaissance sowie Arien aus verschiedenen Großwerken des englischen Barockkomponisten Henry Purcell leiten den ersten Teil des Konzertes ein. Ein besonderer Höhe- und gleichzeitig Ruhepunkt findet sich in den Vier Geistern der Nacht aus „The Fairy Queen“ wieder, die als allegorische Figuren schließlich einen Bogen zu den geheimnisvollen Wesen der nordischen Mythologie spannen. Natur und Geschichten des Herzens vereinen sich in diesen Volksweisen, wobei jedem Lied durch charakteristische Arrangements und stimmlicher Wandelbarkeit der Raum gegeben wird, Mysterien seines Kulturkreises zu enthüllen.
Der Name Sjaella ist ein Kunstwort, das von dem schwedischen Wort „själ“ abgeleitet ist, das übersetzt „Seele“ bedeutet.

bereits erworbene Karten behalten Ihre Gültigkeit!

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Konzerte & Musik

07.05.21

20:00 Uhr

Nikolaikirche

Steinweg

59929 Brilon

Kabarett “Heimsuchung“ mit Rene Sydow

Kurzinfo:

VERSCHOBEN vom 15. November 2020:  René Sydow sucht wieder die Kabarettbühnen heim. Sein viertes Programm sollte gleichzeitig sein heiterstes werden. Ein fröhliches Feuerwerk der Boshaftigkeit gegen Politiker, Prominenz und Political Correctness. Doch leider steht auch noch die „Heim-Suchung“ für den eigenen Opa an und angesichts des aktuellen Pflegenotstands gibt es zumindest aus privater Sicht keinen Anlass zur Heiterkeit.
Wie können wir in Würde altern? Was ist ein Menschenleben überhaupt wert? Und sind das nur private Fragen oder ist das Private doch politisch? Ist das noch Kabarett oder geht es schon um Leben und Tod? Und warum ist dieser Abend trotzdem so erschreckend lustig geworden?

„Solche Männer braucht das Land. Zornige Intellektuelle, die das Volk aus seiner Lethargie peitschen. Die moralisch sind, ohne zu moralisieren. Unerbittlich in ihrer Analyse, aber immer menschenfreundlich und optimistisch. René Sydow ist all das.“ Bergsträßer Anzeiger

„Dieter Hildebrandt hätte gejubelt.“ Die Glocke

 

Veranstalter

Kulibri e.V.
Peter Schmidt
Postfach 14 66
59917 Brilon

Telefon: 01 60 / 96 66 97 30
Telefax: 0 29 61 / 96 99 96
E-Mail: p.schmidt@kulibri.de

Kleinkunst

08.05.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Theater "Rock of Ages" von Chris d’Aranzio (Buch) mit dem Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel

Eine große Party für das Publikum: live, laut, liebenswert und lustig

Kurzinfo:

Schauplatz ist eine Bar in Hollywood Ende der 80er Jahre, die erbaut ist aus Sex, Drugs and Rock’n’Roll. Dieser Ort, an dem die Romantik noch wuchert, soll einer Shopping-Mall weichen. So rüsten all jene zum großen Kampf, denen die ungezügelten Verheißungen der Rockmusik Lebensinhalt sind.
Auf der Bühne entwickelt sich eine verrückte, urkomische Rock’n’Roll-Liebesgeschichte, die das Publikum direkt ins Herz der Rockmusik führt. Der große Broadway-Erfolg mit den Songs von Foreigner, Europe, REO Speedwagon, Whitesnake und vielen mehr …
»Rock of Ages« ist das ultimative Rock-Musical!

Veranstalter

Besucherring Brilon e.V.


59929 Brilon

Telefon:
Telefax:
E-Mail: besucherringbrilon@gmx.de

Theater & Tanz

15.05.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Zirkus ZappZarap "Manegentraum 4"

Zirkusluft soll durch den Kreishauspark wehen

Kurzinfo:

Vom 7. bis zum 10. Juli 2021 plant das Team der BWT Brilon Kultour und das Team vom ADH Brilon mit Unterstützung der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten optimistisch erneut eine spannende Projektwoche mit dem Zirkus ZappZarap unter dem Titel „Manegentraum 4“. Zum vierten Mal wird der pädagogische Zirkus in Brilon zu Gast sein. Im letzten Jahr musste der Mitmach-Zirkus bekanntlich leider ausfallen, doch nun hoffen alle Beteiligten, dass eine Durchführung im Sommer 2021 möglich sein wird und so das große bunte Zelt im Kreishauspark wieder aufgebaut werden kann.
Unter dem Motto „Kannst du nicht war gestern“ werden spannende und vielseitige Workshops angeboten. Von Akrobatik über Feuerkunst bis zum Drahtseilakt; alles kann erlernt werden. Neben dem Training mit den Elementen der Zirkuskunst können neue Freundschaften geknüpft, Grenzerfahrungen gemacht, Hobbys entdeckt und Gemeinschaftssinn entwickelt werden. Das Ganze mit jeder Menge Spaß und Action und kreativer Unterstützung durch das Briloner Kulturteam. In den Abschlussvorstellungen zeigen die frisch gebackenen Artisten dann der Öffentlichkeit ihr Können. Sie jonglieren, sie zaubern und verzaubern, sie belustigen und sie bringen die knisternde Spannung mitten ins Publikum mit professionellen Lichteffekten, Tontechnik, Popcornduft und tosendem Applaus.
Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können ab sofort von ihren Eltern angemeldet werden. Dazu liegen die Anmeldekarten zum Mitnehmen nur im Wartebereich der Volksbank Brilon in der Bahnhofstraße und bei der BWT (Derkere Strasse, in der Prospektbox an der Aussenfassade) aus. In der Teilnahmegebühr in Höhe von 49,00 EUR ist jeweils ein Mittagessen von Mittwoch bis Samstag enthalten. Die Trainings- und Vorstellungszeiten werden mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben. Anmeldeschluss ist der der 1. März 2021.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

für Kinder & Jugendliche

07.07.21 - 10.07.21

Kreishauspark Brilon

Junges Theater “Anne Frank“ mit dem Theater "Artisanen"

Dokumentarisch-biografisches Theater mit Objekten und Puppen

Kurzinfo:

Verschoben vom 11. November 2020

Für Zuschauer ab 12 Jahren!

Das rot-weiß-karierte Tagebuch von Anne Frank hat im Gegensatz zu seiner Autorin wie durch ein Wunder überlebt. Annes Worte werden zum Objekt der Erinnerung; ihre Botschaft, die die Grenzen des Sagbaren aufhebt, lebt weiter. Anfangs hat Anne die gleichen Probleme wie Pubertierende heute: Familie, Verliebtheit, Einsamkeit und die Suche nach dem eigenen Ich. Doch das normale Erwachsenwerden bricht brutal ab, sie wird zu einem Flüchtling in ihrer Zeit. Diskriminierung und Unterdrückung, Ausgrenzung und Ungleichheit, wie sie sie im Nationalsozialismus in extremer Zuspitzung erlebt, sind auch heute politische zentrale Themen.
Die Inszenierung unternimmt eine bewegende Zeitreise und erzählt von einem berührenden Schicksal, das stellvertretend für viele steht.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Theater & Tanz

03.11.21

10:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

LOKomedy Show 2021

Brilons beste Stand-up Comedy Show

Kurzinfo:

2015 startete die erste LOKomedy Show in der alten LOK in Brilon und wurde schon dort zur Kultshow in Sachen Stand-up Comedy im Sauerland.
2017 wechselte die Show dann in das Kolpinghaus um mehr Platz für neue Zuschauer zu schaffen und dies gelang so gut das man in den letzten Shows über 300 Comedy Fans anlockte.
Jede Show ist anders: immer mit tollen neuen Comedians und einer einzigartigen Comedy Show. Und das ganze moderiert vom bekannten Briloner Comedian Tobias Rentzsch.

Veranstalter

Sonstiges

06.11.21

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Konzert „Die Draufgänger“

Bekannt durch die Hits „Küss die Hand schöne Frau“ oder „Cordula Grün“

Kurzinfo:

Die Steirern Band „Die Draufgänger“ gastieren an diesem Abend in der mit ihrer Hektarparty 2.0. Die fünf sympathischen Musiker aus Österreich sind bekannt durch ihre Hits „Küss die Hand schöne Frau“ oder „Cordula Grün“ und zahlreichen Auftritten im Fernsehen. Am 17.01.2020 stellten sie ihr neues Album „GRÜN“ vor. Mit vielen tollen neuen Songs, unter anderem diesmal auch mit eigenen Titeln. Natürlich gibt es weiterhin Cover-Songs im typischen Draufgänger-Sound, somit ist im neuen Album für jeden etwas dabei – vor allem auch zum Schmunzeln. Im Frühjahr 2020 begleiten sie Florian Silbereisen auf seiner großen „Schlagerfest-Tournee“.

Veranstalter

St. Ludgerus Schützenbruderschaft Alme 1901 e. V.
Berthold Henke
Obere Bahnhofstraße 26
59929 Brilon

Telefon: 02964 945033
E-Mail: berthold.henke@arcor.de

Konzerte & Musik

06.11.21

20:00 Uhr

Alme, Gemeindehalle

Graf-von-Spee-Straße

59929 Brilon-Alme

120. Rathauskonzert „Beethoven auf dem Sterbebett“

„Aber, nicht wahr, ich hatte doch etwas musikalisches Talent?“

Kurzinfo:

Das möchte das Lesekonzert mit Kazuyuki Ogimoto (Klavier) und Christian Göbel (Texte) unter Beweis stellen. Unterstützung findet das bekannte Duo durch Arne Diekow (Cello).
Es werden klangvolle Kompositionen Beethovens zu hören sein, ergänzt durch heitere, aber auch nachdenkliche Erzählungen aus seinem Leben und Anmerkungen zu seinem Werk.
Kazuyuki Ogimoto wird die Klaviersonate Nr. 8 (Pathétique) und die sechs Bagatellen op. 126 spielen, gemeinsam mit Arne Diekow sodann die Cellosonate Nr. 3 und Variationen über ein Thema von Händel.
Der besinnliche Konzertabend zum 250. Geburtstag des Komponisten wird bestätigen, dass da wirklich „etwas musikalisches Talent“ war!

Veranstalter

VHS
Michael Klaucke
Postfach 17 27
59920 Brilon

Telefon: 0 29 61 / 64 16
E-Mail: info@vhs-bmo.de

Konzerte & Musik

21.11.21

20:00 Uhr

Bürgersaal im Rathaus

Am Markt 1

59929 Brilon

Carl Carlton And The Songdogs "HIGH IN A SWEET RELEASE TOUR"

Kurzinfo:

 

Das Tourmotto „HIGH IN A SWEET RELEASE” signalisiert diesen neugewonnenen Enthusiasmus der fünf Ausnahmemusiker.

Nachdem ihre vier Alben über die Jahre einen legendären Status erreicht haben, war es nicht verwunderlich, dass Fans und Publikum sich die Songdogs zurück auf die Bühne wünschten.

20 Jahre nachdem die Töne des ersten Songs "God’s Gift To Man" in den Dockside Studios in Maurice, Louisiana aus den Lautsprechern schallten, sind Carl Carlton & The Songdogs in Originalbesetzung und in Topform nach ihrer begeisternden Reunion Tour in 2019 wieder voll da! "Save the date" und frei nach Carls Motto: "Keep Swinging!"

Karten gibt es im Vorverkauf für 36 Euro (zuzüglich Versandkosten bzw. VVK-Gebühren) nur unter Tel.: 02961/9699-0, E-Mail: kultur@brilon.de oder www.ticket-regional.de

Foto: Tine Acke

 

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Preise

Alle36,00 €

Karten gibt es im Vorverkauf für 36 Euro (zuzüglich Versandkosten bzw. VVK-Gebühren) nur unter Tel.: 02961/9699-0, E-Mail: kultur@brilon.de oder www.ticket-regional.de

Telefon: 02961 9699-0

Konzerte & Musik

27.11.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

ABBA - ABALANCE - The Show Brilon

Die ABBA Show

Kurzinfo:

In einer abendfüllenden Show vereint "ABALANCE", eine der dienstältesten ABBA-Revival-Bands, die Musik und Geschichte der legendären Schweden "ABBA" generationsübergreifend begeisternd.

Veranstalter

Preise

Euro33,10 €
Euro39,70 €

33,10 Euro - Schwerbehinderte

Telefon: 02961-96 990

Sonstiges, Konzerte & Musik

04.12.21

20:00 - 22:30 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Mossbauer
Mossbauer
Mossbauer
Mossbauer

Kinderliederkonzertreihe Fidolino - "Wintervergnügen - Der Winter macht Musik“

Kurzinfo:

Brr, ist das kalt! Schnee, Eis und Kälte ziehen in den Konzertsaal ein und die Musiker vermummen sich und ihre Instrumente mit Schal, Mütze und Handschuhen. Claude Debussys Schneeflockentöne wirbeln durch den Raum und das Publikum begibt sich zu Emil Waldteufels berühmter Musik „Die Schlittschuhläufer“ auf glattes Eis. Kein Wunder, dass bei dieser Eiseskälte ein kleiner Pinguin auftaucht und sich mit seinem watschelndem Flossentanz schnell mit den Musikern und den Kindern anfreundet. Er erzählt ihnen tanzend über Wintererlebnisse zu Antonio Vivaldis Jahreszeiten und erlebt Tschaikowskis Schlittenfahrt mit einer glitzernden Schellenbegleitung. Ein Schneevergnügen ohne kalte Ohren!

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Konzerte & Musik

09.12.21

10:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Konzert „Ne Prise Zimt“ mit Pe Werner und Peter Grabinger am Flügel

Kurzinfo:

 

 
Wenn der Winter in der Tür steht, streut Pe Werner „Ne Prise Zimt“ in ihrem hörgenussreichen Konzert-Programm. Pe Werner, mit ihrem Hit „Kribbeln im Bauch“ jedem ein Begriff, widmet sich augenzwinkernd deutschen Weihnachtsritualen und Geschichten rund um die Geschenke in letzter Minute, Schneeschipp- Pflicht, Gänsefüllungen sowie Tannenbäumen zwischen Lamettazwang und Brandschutzversicherung.
Begleitet von Peter Grabinger am Flügel, schlendert sie unterhaltsam durchs Winterwunderland aus Pop, Jazz und Chanson, aus eigener Feder und Weihnachtsklassiker in Pe-sonderen Arrangements, abgeschmeckt und gewürzt mit ner kleinen Prise Zimt.

Karten sind nur im Vorverkauf für 28,50 Euro ausschließlich online bei www.ticket-regional.de bestellt werden. Es gibt keine Abendkasse!
Das Konzert wird unter Einhaltung aller Coronaauflagen stattfinden.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Veranstalter

BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de

Konzerte & Musik

18.12.21

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Improvisationstheater Springmaus “TOTAL KOLLEGIAL”

Höhen und Tiefen der Arbeitswelt

Kurzinfo:

Auf der Arbeit gibt es zwei Sorten von Kollegen. Die einen, die unverhohlen anderer Leute Joghurt aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die anderen, die gern helfen und immer für einen da sind, immer und immer wieder. Es gibt also die nervigen und – die noch nervigeren. Doch auch am Arbeitsplatz gilt: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Selbst dann, wenn der Kollege die Arbeit scheut wie der Veganer das Fleisch.
Oder gibt es sie doch? Die Kollegen, mit denen man gern zusammenarbeitet, auf die man sich sogar an einem Montagmorgen freut, weil man so gut mit ihnen auskommt?

Veranstalter

Lampenfieber live GmbH

Kleinkunst

15.01.22

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Mitsingkonzert "Frau Höpker bittet zum Gesang"

Kurzinfo:

Nun bereits zum 9. Mal lädt als Veranstalter der Frauenchor Just for Joy e.V. zum Mitsingkonzert „Frau Höpker bittet zum Gesang ein“. Katrin Höpker hat Piano & Gesang zu ihrer Profession gemacht und 2008 ein Veranstaltungsformat erfunden, bei dem man einfach mitsingen kann. Seitdem begeistert die charmante Künstlerin ihr Publikum mit einem einzigartigen musikalischen Gesangserlebnis und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Häuser.
Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der Presse sowie www.just-for-joy.de

 

Veranstalter

Just for Joy e.V.
Dr. Frauke Bauer
Lindenweg 8 - 12
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 744 996

Konzerte & Musik

06.02.22

17:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Comedy "Augen zu und durch" mit Tutty Tran

Erstes Soloprogramm des Vietnamesen mit Berliner Schnauze

Kurzinfo:

Niemand wird verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt.
„Ich bin Vietnamese!“ - Ist das nicht Jacke wie Hose? Mit solchen und anderen Sprüchen musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistische und diskriminierende Sprüche etablieren.
Damals war er ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tiefsitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands. Tutty, findest du es eigentlich schlimm, wenn man dich „Schlitzauge“ nennt? „Nö, ich seh das nicht so eng“.

Veranstalter

Kleinkunst

16.03.22

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon

Kabarett „Das Ufo parkt falsch!“ mit Moritz Netenjakob

Für die Augen: Eine One-Man-Show. Für die Ohren: Ein großes Ensemble

Kurzinfo:

Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren:
Eine Ufo-Attacke wird von Grönemeyer, Lindenberg und Calmund abgewehrt, ein Fußballreporter erzählt Hänsel und Gretel und der Blick in die Zukunft: Berliner Runde 2021.
Oder Netenjakobs erster und letzter Auftritt auf einer "Damensitzung“ und der Kulturen- Clash: Deutsche Intellektuelle, türkische Fundamentalisten - und sehr viel Alkohol …
Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat bestimmt schon über seine Texte gelacht – in den Sendungen „Switch“, „Wochenshow“, „Stromberg“ oder „Pastewka“. Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammengehören.

Veranstalter

Kulibri e.V.
Peter Schmidt
Postfach 14 66
59917 Brilon

Telefon: 01 60 / 96 66 97 30
Telefax: 0 29 61 / 96 99 96
E-Mail: p.schmidt@kulibri.de

Kleinkunst

29.04.22

20:00 Uhr

Bürgerzentrum Kolpinghaus

Propst-Meyer-Str. 7

59929 Brilon